Translate

Dienstag, 30. November 2010

Julian Assange Wikileaksmitbegründer und Visionär und Kriegsschauplatz der BeschähmtenDiplomaten!

Nach der Veröffentlichung von rund 250.000 Dokumenten amerikanischer Diplomaten. die uns  uns Einblicke,  gewährt haben, die atemberaubender nicht sein könnten. ,Die Kompromisse und Frustrationen amerikanischer Diplomatie in einer Besonders Beschämenden weiße darlegen, wie es bis her keine anderen Berichte nicht vermochten  Dem 39-Jährigen Herrn Julian Assange droht nach der Veröffentlichung zum Teil geheimer Unterlagen, des US-Außenministeriums, eine Strafverfolgung wegen Spionage.

Stefan Mappus(CDU) hat bei der Schlichtung durch den Achtzig Jährigen Heiner Geißler(CDU) gewonnen!?

Die Piraten nehmen auch Italien ein
Hatte nicht er-Mappus-das naiv ausgesprochene Angebot der Grünen, Hilfe von außen zu erbitten,  zu seinem Vorteil genutzt?!                       

Und jetzt hatt der liebe Herr Heiner Geißler sich für Stuttgart 21 ausgesprochen!  

Für das stark kritisierte Bahnhofsprojekt in Stuttgart! 

"Weil ein Ausstieg zu teuer ist , aber gleichzeitig ist ihr Vorschlag auch mit höheren Kosten verbunden Herr Geißler! Die Wahrheit ist doch auch hier wieder eindeutig"     

" Sie kamen unter dem Flaggen Banner der Attac-und sprachen am Schluss doch nur wie ein Politiker"                              

Bis zuletzt hatten wir gehofft. Sie Herr Geißler würden das einzig wirklich vernünftige, nämlich eine Denkpause oder einen Baustopp empfehlen, oder  eine Volksbefragung anregen !               

Mappus weg“, „Lügenpack“ und „Wir sind das Volk“ skandierten eine atemberaubend große Zahl friedlicher Bürger, vor dem Rathaus.  Rund um das Rathaus entlud sich der Zorn der Menschen in einer Grandiosen Spontandemonstration

Organisiert das ganze im Flashmop-style eben spontan, echt gelungen, großes lob an die Bevölkerung, der "Schlichtspruch ist ja nur eine Empfehlung und kein Gesetz!"  

Aufrufe von überall her via  Twitter-Myspace-Facebook-und was eben so möglich ist an Bookmarken .Sogar ein Aufruf von Attack konnte ich auf meiner Timeline sehen! Wir werden nach wie vor gegen dieses Wahnsinns Vorhaben protestieren.

Auch die mir ganz besonders ans Herz Gewachsene Organisation die„Parkschützer“ kündigten an, den Schlichterspruch auf keinen falle zu akzeptieren, weiter zu Demonstrieren und die Baumaßnahmen zu blockieren

Übrigens soll die erste Großdemonstration  bereits am nächsten Samstag stattfinden, jede Unterstützung ist willkommen wer kann soll doch bitte mit seiner Präsenz  Dokumentieren was er von solch "Wahnsinns Projekten" mit irrsinnigen Kosten und eingriffen in die Infrastruktur im grunde hält. 

Während gleichzeitig nichts für Bildung getan wird und man den "ärmsten" ohne Aussicht auf "Irgendwas" im regen stehen lässt, ist für so Dinge immer Geld vorhanden "Es darf noch ein wenig mehr Kosten lieber Herr Geißler! 

Bravo Der liebe Herr Stefan Mappus ist vor Gier zerflossen, auch  Grube Träumt heute Nacht er wäre Dagobert Duck,euer 

Giuseppe Cavaleri  übrigens die Piraten aus Italien und Die Piraten Europas sagen Schluss mit den Milliarden von Steuerverschwendungen und Willkür in der Europäischen sowie in der lokalen Politik unserer aller Regierungen, gebt eure stimmen den Piraten denn sie lassen dich niemals im Sturm allein. Piraten alles klar zum Politik Ändern!

Montag, 29. November 2010

Heiner Geißler(CDU) wird seinen Schlichterspruch zu Stuttgart 21 heute verkünden!!

Mit großen dank an die Piratenpartei Schweiz 

«Wir wollen die Schweiz einnehmen»

 Das Ende der Gespräche heute am Dienstag wird heiß erwartet: Heiner Geißler( wird seinen Schlichterspruch zu Stuttgart 21 heute verkünden. Bahnchef Grube und Baden-Württembergs Ministerpräsident Mappus(CDU) zeigten sich gestern Abend im"Hamburger Abendblatt" in versöhnlicher Eintracht - doch sind die Hoffnungen auf  Kompromiss längst erloschen als der Liebe Heiner Geißler(CDU) zwei Möglichkeiten der schlichtung ausschloss!  "Eine Einigung und einen Volksentscheid, für den er keine rechtliche Grundlage sieht" Mappus sagte (Hamburger Abendblatt): " Ich bin bereit, über alle Änderungvorschläge unterhalb des Baustopp zu reden und rechne mit zahlreichen Veränderung- und Verbesserungsvorschlägen",   Grube erwiderte:  "Auch er sei nicht Betonköpfig"  Ein endgültiges Aus für das Milliardenprojekt stehe aber nicht zur Debatte(der denkt wohl das nach dem Schlichterspruch alles wieder beim alten wär). Doch zuvor haben heute  Befürworter und Gegner des Projekts nochmals die Möglichkeit, Ergebnisse der Schlichtung, Bilanz und Plädoyer abzugeben. Im Anschluss daran will Geißler eine Stunde lang getrennt mit beiden Seiten  Gespräche führen unter Ausschluss der Öffentlichkeit
Das Schlusswort des 80-jährigen Geißler ist aber für beide verfeindete Lager nicht bindend!
S21 koste nach Schätzungen der Bahn  4,1 Milliarden Euro! Da das aber wieder einmal viel zu tief gegriffen ist hier ein paar realistischere zahlen wo nach vorsichtigen Schätzungen von über Acht Milliarden die rede sein dürfte. Die K21-Befürworter kämen mit Baukosten von 1,5 Milliarden Euro aus! Also lieber Herr Geißler was gibt es da zu überlegen müsste ihnen als Attac Mitglied die billigere Bauart des Kopfbahnhofs aus Umweltschutz gründen schon wesentlich mehr zusagen. Ich kann nur hoffen das sie zu einem Ergebnis gelangen, das Volk und Umwelt nicht in den Finanziellen und Ökologischen Bankrott treiben wird und Grube sowie MappussGesichtsgulasch bereitet,
euer Giuseppe Cavaleri
                                                                                                                                                           p.s.:"Die Piraten Europas sagen Schluss mit den Milliarden von Steuerverschwendungen und Willkür Politik unserer aller Regierungen, gebt eure stimmen den Piraten denn die lassen dich nie im Sturm allein.Piraten alles klar zum Politik Ändern!

Sonntag, 28. November 2010

Die neuerlichen Veröffentlichungen der Geheime Depeschen und wie Piraten die Abkehr von Unsozialer Politik einleiten!

Pinopank dankt Österreichs Piraten Alles klar zum Ändern !
Die neuerlichen Veröffentlichungen der Geheime Depeschen , durch Wikileaks , ist für die Regierung der Amerikaner  wieder so richtig eine Kräftige Ohrfeige! Die Angst an Ansehen; das die USA glaubt bei den Verbündeten nun Verspielt zu haben kann daraus Ersehen werden das sich US-Außenministerin Hillary Clinton Vorab schon bei zahlreichen Verbündeten Regierungen für den  Datenskandal Telefonisch entschuldigte.! Hübsche Namen übrigens, des US-Botschafters Philip Murphy,die er zum Beispiel unserer Kanzlerin Angedeihen lies:"Angela 'Teflon' Merkel",sehr lustig "Humor habt ihr ja schon, aber auch nur wenn man über andere Lachen kann." Murphy bezweifelt weiter Westerwelles Interesse an Außenpolitik (Tataah) sowie dessen Sympathie für Amerika (sonst könnte er ja wenigstens Englisch)" Er wird, wenn er direkt herausgefordert wird, vor allem von politischen Schwergewichten, aggressiv und äußert sich abfällig über die Meinungen anderer Leute."sagte der liebe Herr Murphy noch und über Westerwelle (FDP) :"He's no Genscher"  Ja, Lieber Guido Westerwelle, so sieht sie die große weite Welt, als einen aggressiven Unangenehmen Zeitgenossen , dem völlig die Nötige Erfahrung abgeht und sie sich wie ein  kleines Kind benehmen, wenn sie angegangen werden. Die Benotung des lieben Herrn Seehofer (CSU) Spare ich mir an dieser stelle, Tipp von mir "einfach nachlesen"!  Mit den Hosen unten erwischt Amerika 250 000  vertraulichen und teils geheimen Protokollen und Depeschen des US-Außenministeriums machen ihre runde um die Welt und sie haben ihren eigenen Bürgern ihr Wahres und Hässliches Gesicht gezeigt.  Wissen sie was sie für ein Bild vermitteln, wie sie mit Namen Benannt werden, sicher denken sie auch das verbündeten Regierungen ihnen Namen geben die ihnen nicht schmecken würden, ja das ist wohl Wahr! Gebt euch doch solche Namen, dagegen hab ich nichts, das ist noch Erheiternd und finde ich Harmlos gegenüber den anderen Dingen die sie zum Beispiel in den "Kriegsschauplätzen ihrer Wahl tun,  so Verachtenswert und Unmenschlich das ich persönlich, erst einmal Abstand davon nehme meine Green Card zu Benutzen". "Mein Traum von Amerika ist Ausgeträumt"! Auch in Deutschland ist der Teufel im Kanzleramt gesichtet worden, in Form eines Informanten (FDP)! Ja das Rätselraten geht um. Um wen es sich dabei Handeln mag. Und so wie die Regieren hier, ist das ja auch kein Wunder, bekommt doch das halbe Parlament von den Lobbys der Wirtschaft den Hintern auf dem Klo mit Goldenen Toiletten Papier Abgeputzt. Was hier in Deutschland-Österreich-Schweiz-und den Rest der Welt jetzt noch helfen könnte ist eindeutig eine Partei die mit dem ganzen Althergebrachten Korrupten Dreck aufräumt und das Steuerlose Schiff Menschheit in einen sicheren Hafen bringt. Eine Partei so Modern wie unsere Zeiten, denen die Politiker unserer Regierung sich ja Reflexartig verschließen. Alternativlos nennen sie das (auch eine selten kurioses Wortgebilde, sagt das wort doch nur aus, das sie keine Alternative kennen)! Liebe Frau Merkel wer nicht mitgenommen werden will der muss zurückgelassen werden. Sie hatten jetzt lange genug Ausgeharrt um nicht Aufzufallen. Nun ist wohl völlig Klar was uns ihre Politik bringt, die Welt sieht nicht mit Milden Blick auf Deutschland! Wer das nicht mehr mitmachen will und bereit ist einen neuen Weg Einzuschlagen wird von den Piraten nicht enttäuscht sein. Die Piraten hören sich nur vom Namen her Gefährlich an, wollen sie doch in absehbarer Zeit die Politik Maßgeblich verändern, in Gewässer die Sauber sind und nicht leer Gefischt, an Land wo man Saubere und Strahlungfreie Luft Atmen kann, eine Politik die Sozial ist und jeden der will mitnimmt. Gebt eure Stimmen für die Piraten und sagt nein zu Raubbau unserer Erde, nein zur sozialen Benachteiligung und sagt Ja Piraten alles klar zum Ändern, euer Giuseppe Cavaleri  Time to Change the World

Langsam mach ich mir um die Eidgenossen Ernsthafte Sorgen !Die Schweizer haben ihr Ausländerrecht am Sonntag kräftig verschärft.

Sofortige Abschiebung von Ausländern bei Delikte! Eine Mehrheit von 53 Prozent stimmte einer Initiative der konservativen Schweizerischen Volkspartei (SVP) zu. Ein Jahr nach dem Sieg der Abstimmung über Verbot von Minaretten, kann die rechte SVP bei ihrem Thema schon zum zweiten mal einen Erfolg verbuchen.Was ist da los in der kleinen Neutralen Schweiz, anstatt zu schauen warum der Kriminalität nachgegangen wird. Ist euch der eigene vorteil den so wichtig, ich dachte immer wenigstens seit ihr gegen Rassismus gefeit. Haben wir Deutsche denn nicht der ganzen Welt schon bewiesen wo hin ein solches Gesetze letztendlich hinführt.?                                                  Und scheinbar ist es euch egal das ihr abermals in Konflikt mit internationalen Verträgen und dem Völkerrechts kommt ? Das ihr Mörder mit Sozialgeld Betrüger auf eine Stufe stellt ist ja das allerletzte, muss ich jetzt künftig aufpassen was ich schreibe, kommt dann die S-S (Schweizer-Serienkiller-Behörde)  Das Parlament wird aufgerufen, die Liste per Gesetz zu vervollständigen. In all diesen Fällen sollen die Behörden bei der Abschiebung keinen Ermessen Spielraum mehr haben, die Einzelfallprüfung entfällt, Solche Sachen in meiner unmittelbaren Umgebung, machen mich an den Menschlichen Verstand der der Schweizer zweifeln und ich sehe jetzt noch genauer hin. Immerhin waren 47 vernünftige % dagegen! Habt ihr doch vermutlich schon bei der Minarett-Initiative geltende Menschenrechte  verletzt!  Deshalb widerspricht die Initiative nach Ansicht der meisten Experten dem Freizügigkeit-abkommen mit der Europäischen Union und der Europäischen Menschenrechtskonvention. Die Schweizer Regierung auch die Mehrheit des Parlaments lehnten die SVP-Initiative rundweg ab. Sie hatten einen Gegenvorschlag  gestellt, der das geltende Recht auch sehr verschärfen, internationale Normen aber respektieren sollte.
Er fiel bei den Bürgern  durch.   
euer Helvetisch stark enttäuschter ,

Samstag, 27. November 2010

Atomkraft! Das Projekt Krebsgeschwür und die Lobby-Zombie Regierung unter Frau Merkel!

Jetzt bekommt die Union ihr Fett weg
Bei Bekannt werden der stark erhöhten Leukämie raten in der näheren Umgebung des Atommülllagers Asse kündigte das Niedersächsische Sozialministerium eine detaillierte Untersuchung an. Im Einsturzgefährdeten Bergwerk werden Fässer mit radioaktivem Atommüll gelagert, Es stiegen zwischen 2002 und 2009 die Rate der Leukämie Erkrankungen enorm an. Die Rate für Schilddrüsenkrebs bei Frauen hat sich laut Ministerium mehr als verdoppelt.
            


 Die Häufung von Krebsfällen rund um das Maarode Atommülllager Asse hat Anwohner und Politiker endlich einmal wieder zum Erschrecken gebracht.


Wissenschaftler und Behörden warnen aber vor Panik, eben die Alte Regierungs "Musik" mit Ausgeleierter Glaubwürdigkeit! Es gibt keinerlei Beweise für einen Zusammenhang zwischen dem Atomlager und den hohen Erkrankungfällen,

was bitte schön ist denn noch nötig Liebe Regierung unter der Lieben Frau Angela Merkel (CDU).?Großes Rumgerätsel der Experten über Ursachen für unübersehbar Angestiegender Krebsrate, die Leben auch nicht auf unseren Planeten,hallo Liebe Experten "Wake Up"or Go straight to Hell! .Denn diese Daten Existieren schon eine sehr lange Zeit, In der Samtgemeinde Asse ist die Zahl der Leukämie erkrankungen im Zeitraum zwischen 2002 und 2009 mehr als doppelt so hoch wie es von der Statistik zu erwarten war, ich kann es nicht glauben wie Unverschämt im Angesicht solcher Alarmierender Daten hier noch gerätselt werden kann?

 Landtagsfraktionen im gesamten Bund zeigten sich Freitag geschockt und sehr bestürzt von den Ergebnissen . Sigmar Gabriel der SPD-Bundesvorsitzende,  forderte ein breit angelegtes Untersuchungs-Programm unter Beteiligung des Bundes.

Die Einschätzung der Nuklearmedizinerin Elke Bruns-Philipps Für den Blutkrebsanstieg  gäbe es bislang keine schlüssige Erklärung ist meiner bescheidenen Meinung nach komplett in die Trash-Tonne für Lobby treue Schein Experten zu werfen, Time to take out Punk man.


Das Sozialministerium und auch das Bundesamt für Strahlenschutz  als Betreiber der Asse sehen natürlich Unisono auch generell keine Gefahren die mit 1000 % Sicherheit von dem Maaroden Lager ausgehen. euer sehr wütender

Freitag, 26. November 2010

Stuttgart! S 21 Entäuschung im Twitter und ausserhalb des Web

 "Ich achte nicht auf die Vernunft. Die Vernunft empfiehlt immer das, was ein andere gern möchte"! Elisabeth Gaskell, 29.09.1810 - 12.11.1865 britische Schriftstellerin!                                                                                                                                                Oder wie wäre es mit :!" Wer etwas "Großes will, der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts."                     Georg Wilhelm Friedrich Hegel, 27.08.1770 - 14.11.1831
deutscher Philosoph 
Etwas für die Gemüter die murrend zu vernehmen waren, im Twitter<>Land und außerhalb des  Web;  wahr das vertrauen an der Nützlichkeit des Heiner Geißler in der Schlichtungssache um Bahnprojekt S21 in Stuttgart weg-und seine Idee  Koste noch mehr?                        
..." Sei höflich zu allen, aber freundschaftlich mit wenigen; und diese wenigen sollen sich bewähren, ehe du ihnen Vertrauen schenkst.
George Washington, 22.02.1732 - 14.12.1799  ....diese Art von Resignation als Reaktion auf die Ansage, das er keinen neuen Bahnhof erfinden kann.Er habe nach reiflicher und besonnener Überlegung zum Schluss kam den S 21-Entwurf , nach mit höheren kosten verbundenen Änderungen den Vorzug zu geben! Diese nicht  Akzeptanz  seiner " Version" "Gedankenmodell" empfinde ich ehrlicher weiße auch, und eine große Enttäuschung machte sich in mir breit! Doch sollten wir nicht ohne genaue Kenntnisse keine voreilige Urteilssprüche tätigen. ich ende wie ich diesen Blog begonnen habe mit einem Zitat von Konrad Adenauer, 05.01.1876 - 19.04.1967
1. Bundeskanzler von Deutschland
                                                   "Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht." mit guten wünschen vom Pinopank

Donnerstag, 25. November 2010

S 21 Heute in einer Woche verkündet Heiner Geißler, 80, ehemaliger Generalsekretär der CDU.seine Idee zur Einigung

Bravo ein Mann mit Format! Mit Zuversicht blickt der Liebe Herr Heiner Geißler auf die Aufgabe seine Idee zur Lösung in dem Konflikt um den doch sehr umstrittenen Bahnhofsumbau in Stuttgart kurz S 21 genannt zu vermitteln.In der heutigen Schlichtungsrunde sollte es um den weit aus Billigeren Antrag der Gegner kurz K S 21gehen. Die Schlichtung am Freitag wird wieder live übertragen, natürlich wie gewohnt wieder von dem netten Team von  Phoenix! „Ich konnte keinen neuen Bahnhof erfinden" sagte Geißler in einem Interview und weiter : "Das Projekt Stuttgart 21 ist aber befriedet worden.Ich habe ein umrissenes Bild, eine Skizze. Es gibt schon die ein oder andere Lösung – mehr kann er noch nicht verraten". sagte Geißler am Rande einer Preisverleihung in Mainz der Deutschen Presse-Agentur ! .Der ehemalige CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist für seinen Einsatz in den Schlichtungs Gesprächen zum umstrittenen Bahnprojekt "Stuttgart 21" mit dem Leuchtturm-Preis ausgezeichnet worden! Ich für mein teil bin schon gespannt wie ein Bogen, was sie sich da haben einfallen lassen, Und wünsche ihnen trotz meiner Sympathie-bekundung für die S 21 Gegner viel Erfolg bei der Beurteilung beider Seiten ihrer Idee. Sie schrieben wahre Politik Geschichte als sie diese Form wählten , indem sie die Öffentlichkeit mit verfolgen lassen und sich so selber eine Meinung um den Heftigen Streit zu bilden, ich kann nur hoffen das dieses Model der Öffentlichkeits beteiligung  Schule machen wird! Ich habe mir in jedenfall eine Meinung über sie bilden können Lieber Herr Heiner Geißler und mein Fazit ist das die Politik momentan keine Vertreter ihres Formates mehr Aufweißen kann, ich freue mich auf  die Heutige Übertragung von Phoenix,

Mittwoch, 24. November 2010

Mit den Piraten wäre so eine Show nicht Möglich!

Die Debatte um den Bundeshaushalt,wurde mit Scheinkämpfen von Steinmeier(SPD)in form von gerechter und richtigstellender Kritik an Merkel(CDU) ihren Führungstil geführt. Während man auf die leer gefegte Kuppel aufmerksam wurde. Empfindlich Abgeriegelt und Übermäßig bewacht. So soll wohl dem Volk eine echte Bedrohungslage Suggeriert werden. Der Liebe Herr Steinmeier legte Tatsachen auf den Tisch als er vergleiche mit der Kohl Regierung anstellte,er sagte : "Das ist die zweit höchste neu Netto Verschuldung der Republik,trotz Wirtschafts Boom-mehr Schulden als Theo Waigel(CSU) am ende der Regierung Kohl(CDU) und da war immerhin noch die Deutsche Einheit zu Finanzieren" weiter führte Hans Walter Steinmeier aus :
"Aus den Herbst der Entscheidungen den sie angekündigt haben, ist wieder mal eine Woche der Vertagung geworden und diese art von Regierungs-Verweigerungen, diese art von Führungsverweigerung, die können wir diesem Land nicht noch weiter zumuten"  Die Liebe Frau Merkel benutzte einen schäbigen Trick indem sie sich Hinterhältig wie man sie schon von früher kennt direkt nach Steinmeier als Rednerin einschreiben lies.
Doch da konnte sie die Tatsachen auch nicht anähernd runterreden so sehr sie mit folgenden erwiderungen abzulenken versuchte" Hier ginge es um die frage des Primats der Politik, hier geht es  um die Grenzen der Märkte und hier geht es um die Klasische frage der Sozialen Marktwirtschaft im Einundzwanzigsten Jahrhuntert genau so sei es" und das alles Blubberte so aus ihr raus ohne Rot zu werden.
Doch es kommt noch schlimmer als sie sich beim BundestagsPräsidenten bedankte als er am Mitwoch sagte das trotz der angeblichen Bedrohungszenarien ihre Arbeit fortsetze da wurde ihre Stimme plötzlich Verschwörerisch Leise und Brach mehrmals ab so entlarfte sie sich selber als sehr schlechte Lügnerin . Mit der SPD legte sich die CDU erst gar nicht großartig an , um ein Bild der Überlegenheit zu Suggerieren. Da sie aber einen Angelpunkt brauchte legte sie sich mit den streitbahren Grünen an .In der Hoffnung dadurch Stärke und überlegenheit zu Zeigen.Die Grünen nahmen den Federhandschuh dankbar an wiederum in der hoffnung bei den Menschen die über Internet oder Fernsehen Live via dem Großartigen Team von Phoenix Punkten zu können..Die Debatte wurde Hitzig geführt, belegte denoch von der Opposition angezeigt ,wie unfähig und Unproffesionell das Team um Merkel  sich allesamt in meinen Augen die Letzten Wochen benahm. Es wurde klar das die Regierung überfordert mit den Problemen die sie größtenteils selbst verursacht hatten in Wirklichkeit sind. Die Piraten wären in so einer Situation sehr Hilfreich und ich kann nur hoffen das sie bald richtige Wahlerfolge erzielen,

Dienstag, 23. November 2010

Die wahren Terroristen sind schon längst im Reichstag!

Wie werden Terroristen von Anschlagsplänen abgebracht?Auf diese frage Antwortet CDU-Politiker Siegfried Kauder" Indem Medien einfach nicht über potentielle Ziele berichten," ,und bringt  eine Einschränkung der Pressefreiheit ins Spiel.Weiter sagt er: "Die Presse muss dazu verpflichtet werden, sich zurückzuhalten, wenn die Gefährdungslage wie jetzt hoch ist. Wenn die Presse darüber berichtet, welche Orte besonders gefährdet sind, dann kann das unter Umständen ein Anreiz für Terroristen sein"   Solche meist geheimdienstlichen Erkenntnisse seien nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Seine Haltung habe er auch in der Sitzung der Unionsfraktion am Montag deutlich gemacht, erklärte Kauder.und meint: "Vorstellbar seien gesetzliche Regelungen"  Die Fraktion dementierte sie hätte keinerlei Pläne, die Berichterstattung der Medien zu beschneiden. Thomas de Maizière (CDU) hatte die Medien angesichts der Terrorwarnungen zur Zurückhaltung gemahnt Der Deutsche Journalistenverband (DJV) wies die Überlegungen Kauders zurück. "Es gibt überhaupt keine Gründe, die Pressefreiheit in Deutschland einzuschränken Die Freiheit der Presse sei in der Verfassung garantiert und könne selbst dann nicht eingeschränkt werden, wenn unter Umständen mit einem terroristischen Anschlag gerechnet werden müsste.Lieber Herr Kauder Und Lieber Herr de Maiziere, lassen sich sich gesagt sein das sie weit über das ziel hinaus geschossen sind und das wird nicht ohne folgen bleiben. Haben sie doch schwer an einer Sache gerüttelt die eines der höchsten Güter Deutschland darstellt unsere Pressefreiheit. In meinen Augen sind solche Aussagen in unserem schönen Deutschland nicht nur hoch Kriminell und Vefassungsfeindlich und schadet ganz Deutschland im ansehen, nein dazu kommt noch das sie mit solchen Unqualifizierten Aussagen sich selbst über unsere Verfassung stellen und somit zu Terroristen aufsteigen die einen Angriff auf unser aller Freiheit gestartet haben, so Verfassungsfeindliche Menschen gehören nicht in die Regierung und die Liebe Frau Merkel täte gut daran sie ihrer Ämter zu entheben und von der Partei auszuschliessen,

Montag, 22. November 2010

Warum Piraten Wählen? #CDU steht für die Atomlüge zum beispiel liebe Wahlberechtigte Bürger.

Nur Mist habt ihr gemacht!
Da Kann man wirklich sehr viele beispiele geben, ich führe hier nur die-für mich-relevanten an! Die Politik ist auf allen ebenen der Macht-Pyramide festgefahren, um nicht zu sagen total verfahren. 


Ein frischer Wind wie in den Achtzigern mit den Grünen könnte dem verkrusteten Einheitschlaf der Müden Knochen im Landtag den Schmalz der Tat einimpfen.

 Ist doch echter Handlungbedarf entstanden die Kassen sind geplündert, keine Aufgabe mehr wirklich im sinne der Bürger getätigt und das geht nun schon immerhin so lange das ein gerade Biegen und Ausbügeln der schweren Fehler die gemacht wurden kaum mehr einfach so reparierbar sind. 

Mit den Piraten besteht eben diese gute Chance das Ruder nochmal herumzureißen , den Sturm der schulden der auf uns einstürmt zu wiederstehen. Denn Umschiffen kann man die Haushaltslöcher nicht mehr sie sind schon vorhanden, an dieser stelle auch einen recht Herzlich Sarkastischen Dank an die Verantwortlichen (ach was solls Damage is done!) 


Wie war das denn damals als ein Umwelt Bewusstsein-nicht nur in den Köpfen einzelner-Fuß fasste. Was haben die Grünen denn gemacht als sie an ausgebleichter Roter Seite standen, endlich in der Macht angekommen.

Sie erfanden eine neue Steuer und raubten genauso wie alle Alten Parteien zuvor den Bürger aus. Nicht das ich was gegen unsere Natur hätte, die Sache ist so das man nicht mit allem Geld der Welt was Retten könnte sondern nur mit den Konsequenten Einsatz modernster Erfindungen wie:Regenerativer Energie Ökologisch Unbedenklichen Baustoffen und ein weniger an Licht Verschmutzung in den Nächten. 

Musikpiraten
Den Piraten trau ich zu das sie keine neue Steuer erfinden ohne mindestens drei sinnlose über Bord zu werfen, auch sind sie seit kurzen zu einer wirklich nach vorne schauende Entscheidung ihrer Politischen fein Ausrichtung gekommen, so gut das sie als sozialer gegenüber der Grünen Blender gehandelt werden. 


Das sind ein paar gründe die ich persönlich für wichtig erachte, wichtig genug um denen die noch Zweifeln und Unentschlossen sind mit auf den weg zu geben.



Als Nachtrag in eigener Sache ist dem noch hinzuzufügen , das ich persönlich ein Anarchistisch denkender Mensch den nötigen Abstand zu allen Parteien habe , um so Objektiv wie es ein Mensch mit seinen Natürlichen Beschränkungen der subjektiven Involviertheit des geschehen und somit Leidenschaftslos in der Sache erörtern kann,

NATO-Abrüstung durch aufrüsten die Idee einer veralteten Organisation!

Die Alten sabbernden Kalten-Krieger wollen Abrüstung mit Aufrüsten erreichen,Ga-Ga type Paranoid und gefährlich,für den Sozialen Frieden auf der Welt,sie nehmen sich einfach heraus zu meinen was richtig ist und doch lassen sie zu das die Wirtschaft immer wieder mist baut und die ärmsten dieser Welt verhungern müssen!57 000 Menschen die täglich an den folgen des Hungers sterben immerhin. Wie erfolgreich ihr Handeln ist  kann leicht daran gemessen werden aber auch an der Lage der Kriege auf unseren Planeten das Spezial-Gebiet der Nato-und an den gestiegenen Zahlen des Globalen Terrorismus.Doch der Liebe Herr Rasmussen denkt doch tatsächlich die Lage die immer bedrohlicher scheint unter Kontrolle zu bekommen,obwohl sie (alle Regierungen)National auch nichts gebacken bekommen und solchen Leuten sollen wir das wohlergehen der gesamten Menschheit in die Hände geben?

Freitag, 19. November 2010

Der Irrsinn und die Nato-3.Ga-Ga oder die Nato nur ein Abstell-Gleis der Geschichte?

Nato 3.0(Tataa)!Nach der NATO 1.0 im Kalten Krieg und der NATO 2.0 nach dem Kalten Krieg zwischen West und Ost sei es jetzt an der Zeit für etwas Neues, so NATO-Generalsekretär und Unglaubwürdigen Anders Fogh Rasmussen!"In Lissabon wird die neue NATO aus der Taufe gehoben"So sparte er zu Beginn des Gipfeltreffens in der Hauptstadt Portugals am Freitag (19.11.2010) nicht mit großkotzigen Worten!Eine neue Strategie müsse her,die eine Fortschreibung der alten aus dem Jahr 1999 darstellen soll(was ein Hohlkopf)!Nicht das allerneuste sind unter anderem die-(Waffen eine amdere möglichkeit kommt für den Kriegstreiber Rasmussen natürlich nicht in den sinn)-Einrichtung einer Raketenabwehr,natürlich und das soll auch der neuste schrei in der Nato sein-möglichst mit Russland.Eine stärkere Konzentration auf Hacker-Attacken und Einsätze in aller Welt(Georg Orwell 84)!Dann war da noch unser Lieber"US-Präsident Barack Obama"!Er setze mehr auf Partnerschaft als sein Vorgänger George W.Bush.!In der Nato  registrieren die Partner mit Sorge  in diesem Zusammenhang, dass der US-Senat die Ratifizierung des mit Russland ausgehandelten Abrüstungsvertrages START-erneut aufhalten könnte(Heuchler leere worte). Diese innenpolitische Schwäche des (Big Brother) US-Präsident Barack Obama könnte die Versuche, Russland  mit in die NATO einzubinden, beschädigen!  Dazu solle die militärische Organisation mal wieder Insgesamt schlanker und billiger werden"Wir wollen weniger Fett und mehr Muskeln", sprach Rasmussen.Während Deutschland und Frankreich sich im Vorfeld auf eine Kompromissformel zum Thema Abrüstung geeinigt hatte.!Natürlich was sonst die Abschreckung durch die NATO-Atommächte USA, Frankreich und Großbritannien so lange beibehalten werden, wie andere Staaten Atomwaffen besitzen oder nach ihnen streben-Gleichzeitig wollt ihr Wind-Beutel an dem Ziel der Abrüstung und einer in Zukunft atomwaffenfreien Welt festhalten(Darauf hatte der Liebe Herr Guido Westerwelle Wert gelegt.)Dieser Paradoxe haufen ist echt zum Fürchten und weh o weh wenn ich dann die "Zukunft seh,euer Giuseppe Cavaleri

Donnerstag, 18. November 2010

Nato mit neuem ton,die Kanzlerin in höchsten Ehren-bin ich wo falsch Abgebogen?

Ihr neues Konzept lässt keinen Zweifel daran, dass die Probleme der Welt nicht von der Nato allein und nicht allein militärisch zu lösen sind. Weshalb sich das Bündnis weltweit Partner suchen will - und Russland zum Mittun einlädt.So lautet das anfangs Laudatio im Tagesspiegel,die Nato schon längst abgeschrieben da zerstritten und keine Aussicht auf Absehbarer zeit Einigung in einfachsten fragen zu Erwirken-scheint sich doch langsam Erkenntnis in die Köpfe der großen Männer einzunisten und der Spuk der Kalten-krieger wirklich erkalten?Und das ganze-der Wandel soll von diesen Mann Anders Fogh Rasmussesdem Bush Freund und Kriegstreiber vollzogen werden-stark zu bezweifeln-an glaubwürdigkeit habt ihr dadurch in keinster weiße gewonnen!.Und nun zu meinem Lieblings-Thema,unsere Bundes-Kanzlerin der Lieben FrauAngela Merkel,sie wird und jetzt wird es makaber mit der "Presidential Medal of Freedom"-der Amerikanischen Freiheitsmedaille belohnt-ja wofür denn das bitteschön?Als die Mauer fiel hat es sich die Liebe Frau Merkel doch in der Sauna gut gehen lassen-was bitte Lieber Barack Obama hat die denn schon mit Freiheit zu tun,genau gar nichts!Diese Verlogene Gesellschaft von Selbstbeweihräucherung und  Groß-kotzigen nach mir die Sintflut Typen gehören alle in einen Sack gesteckt undmunter drauf los gebrügelt da trifft es immer den oder die richtige!

Mittwoch, 17. November 2010

Freigabe für Stuttgart-21-Trasse erstmal verweigert!.

Das Eisenbahn-Bundesamt verweigerte eine Freigabe zum beginn der Bauarbeiten im umstrittenen Projekt in Stuttgart wie vorher-gesehen aus Kostengründen!Die Gesamtfinanzierung sei nicht gesichert-der Grund-zwei Tunnel die gebaut werden müssten,für mich nur eine frage der zeit das der liebe Herr Mappus sein "Lebenswerk"ganz in die Mülltonne stopfen können wird-zeigte sich das Problem mit den Tunneln schon am letzten Freitag-wo Projekt KS21 vorgestellt wurde-die kosten werden Astronomisch überhaupt nicht abschätzbar-die Ausfälle-wenn der Schienen-Betrieb in den betroffenen Gebieten  zum erliegen kommt;und nur weil sie es immer noch nicht abkönnen lieber Herr Mappus:"Sie haben Ab-gestunken-Mission is incomplete-#fail-Nada-Abgang-auf ein nie wiedersehen-Hasta-Lavista-DR.Mappusse"!Da nutzen auch alle Bemühungen der Schadensbegrenzung nichts,was das offensichtliche gar Grössen-wahnsinnige festhalten an dem Projekt ein ganz klares Bild von ihnen zeichnet-einen Mann der stellvertretend für alle Politiker nicht dazulernen will(aus Überheblichkeit oder einfach nur Ignoranz?)und lieber Normale Bürger versucht zu Kriminalisieren als eine Niederlage einzugestehen und mit dem Volk gemeinsam die nötigen Schritte Erörtern-nein für solche Leute gibt es immer nur die Konfrontation-da wird Nieder-geknüppelt was nicht gleicher Meinung ist ohne Rücksicht auf Verluste!

Ist Islam Terrorismus? Nein! - Islam Ahmadiyya

Dienstag, 16. November 2010

Alternativlos sind sie ganz sicher nicht liebe Frau Merkel-mit Sicherheit nicht!.

Die Opposition ist mist und die "SPD"mache jetzt mist-"ja sagen sie mal wo Leben sie denn?.Liebe Frau Merkel sie wollen mir doch nicht ernsthaft diesen mist den sie und ihre Minister"Marionetten hängen an Teufels ketten"da verzapfen als besser unterjubeln als was"ROT-GRÜN"angestellt hatte,und das ewige herum sticheln in der Vergangenheit macht sie auch nicht Sympathischer,davon mal ganz Abgesehen haben sie wesentlich mehr"Leichen im Keller"Geerbt-fragen sie doch den "Übervater"den lieben Herrn Kohl"!.Was ist das überhaupt für ein Sauhaufen den sie so hoch gestochen "Bundes-Partei-Tag nennen,das sah mir eher nach ein paar Hilliebillies beim Bier Stammtisch und zünftiges "Dumm-Geschwätz-mit anschließender geheuchelter Stärke und Selbstbeweihräucherungen aus nichts Handfestes!.Gut sie wurden wieder gewählt Frau Merkel-mit Fünf Prozent weniger als vor Zwei Jahren,ihr abstieg hat schon begonnen,das können auch aller Bemühungen zum trotz die eigenen Anhänger erkennen,und so werden aus Fünf Prozent weniger schnell mehr die ihr Vertrauen lieber jemanden anders schenken!:

An Anarchist Legal Order [Lecture 10 of 10] by Roderick T. Long

Anarchist Academy - Alle Macht den Räten

1936 Bürgerkrieg in Spanien Anarchisten Kommunisten

Samstag, 13. November 2010

Wo führt uns ihre Politik hin Liebe Frau Merkel?Chroniken des Lobbyismus!

Rente mit 67 ungeachtet dessen das gerade in dieser Altersgruppe die meisten Steigerungen der Arbeitslosenzahlen zu vermerken sind-ohne wirkliche Chance wieder eine Arbeit zu finden auf Grund des hohen Alters.

Da wäre die "Gesundheitsreform"die wieder nur einen teil der Bevölkerung zu gute kommt aber die Mehrheit,mit Namen Arbeiter-Mittelstand-und noch weiter unten der Erfolgsleiter bekommt die Rechnung-die Arbeitgeber werden ganz ausgespart.

Wie war das mit der Erhöhung des Kindergeldes das dann wieder nur da ankam wo das Geld schon zuhause wohnt

-den Hartz4 Empfängern wird es hintenrum heimlich wieder abgezogen (gestohlen ist die Moderne Bedeutung für abgezogen Anmerkung des Autors) von der Erhöhung der Regelsätze bei Hartz4 um 5 euro-werde ich hier an dieser stelle nur müde Lächeln.

Da wäre auch noch der Re-einstieg in die Atomkraft,den nun wirklich keiner mehr will.!

Freitag, 12. November 2010

Stuttgart:Der Auftrag in der frage KS21 contra S21 ist für den Schlichter den Lieben Herrn Heiner Geissler eine Wahre Geduldsarbeit!

Als am Freitag Nachmittag die Gegner von S21 endlich ihr Konzept für ihren Vorschlag KS21 (Kopfbahnhof) vorstellten und die Fakten auf den "Runden Tisch"legten konnte man sehr schön die langen Gesichter der Gegner sehen,die förmlich ihre Felle haben wegschwimmen sehen,ist doch nach langen Fakten abgleich klar hervorzuheben das allein die "Verkehrs-Politische" Logik einem Halbwegs Vernünftigen Menschen zu den Ergebnis kommen lassen muss-das der Kopfbahnhof wesentlich besser für Pendler Touristen und Güterverkehr geeignet ist.!Auch in der Realisierbarkeit beider Projekte ist der Kopfbahnhof absolut die bessere Variante da der Schienenverkehr wesentlich weniger betroffen währe als bei der Unterirdischen Bauweise.Nach knapp Acht stunden Schlichtung,in der sich der Herr Geißler wie gewohnt Gleichmütig und mit sehr viel Charme-beide seiten immer wieder rügend doch bitte Sachlich zu Argumentieren-souverän das tat wofür er dazu geholt wurde.!Respekt Herr Geißler-sie haben wie immer sehr gute Arbeit geleistet,lassen sie sich auch bitte nicht entmutigen wenn die Emotionen stets am Hochkochen sind,die Lösung auch wenn man sie noch nicht am Horizont erblickt ist doch ein stück näher gerückt,weiter so,ihr Giuseppe Cavaleri

Mittwoch, 10. November 2010

Information und Desinformation,die Regierung spielt sich selbst an die Wand!

Die Menschen heutztage haben es mit der Informationsflut nicht sehr leicht,wieviel der angebotenen Nachrichten im Web sind vertrauens würdig,kann man als Quelle für bare Münze nehmen.Klar es sind viele Windeier unterwegs die sich einen spass daraus machen falschinformationen zu verbreiten,wenige sind aber so gut das man sie nicht auf den ersten blick entlarven kann.Dem Leser wird es auch von Offizieller Seite nicht leicht gemacht,werden doch die Medien von den Machtinhabern dazu benutzt die Leute zu täuschen!Da werden-wie in letzter zeit "Bürger die friedlich Demonstrierten im nachhinein krimminalisiert,bewusst falsche zahlen in umlauf gebracht und sachlagen so verdreht das sie ihre größten niederlagen als gelungene Arbeit präsentiert".Doch was von den meißten Politikern übersehen wird ist das der Mündige Bürger gelernt hat zu unterscheiden wann die wahrheit und wann die Lüge verbreitet wird,ist doch gerade die fülle an Informationen der beste übungsplatz um vergleiche anzustellen,kann man nicht glauben was hier geschrieben steht holt man sich einfach von mehreren Quellen mehr Informationen und schon zeichnet sich auch für den ungeübten Beobachter eine Liene die automatisch zum Pfad der Wahrheit führt ab.Darum kann ich nur noch mal unsere Regierung darauf hinweißen ,das die Menschen in unserem Land sehr schnell merken wann ihnen Sand in die Augen gestreut wird,sie nehmen das nicht mehr so hin was gesagt wird und recherchieren ganz einfach wie es wirklich ist.Sie nehmen immer mehr Wahr wie sie versucht werden hinters Licht geführt zu werden,sie werden immer Entäuschter über jede Lüge und vortäuschungen falscher Tatsachen das sie irgendwann einen Radikaleren weg einschlagen werden und Parteien Wählen die nicht gut führ dieses Land sein können!Wollen sie das Liebe Frau Merkel,wollen sie die Menschen dieses wunderbaren Landes in einen Mop verwandeln der dursch die Straßen zieht und das Lied von der Kristallnacht singen oder das Lied von der Nacht der Langen Messer.Liebe Frau Merkel in ihre Hand liegt das Zukünftige geschick dieses Landes,sie allein können den von ihnen eingeschlagenen Weg wieder verlassen und zurück zum Pfad der Tugend kehren,ihr Giuseppe Cavaleri

Dienstag, 9. November 2010

Der Streit um die folgen des 12 Castor-Transportes ist nur eine Geldfrage?

Am Dienstag hat der Streit um die Kosten und die politischen Folgen der Protestaktionen begonnen,25 Millionen kostete der Einsatz.Das wir dann mal so nebenher wieder über abgaben selber zahlen dürfen,da dürfte dem Land Niedersachsen und dem Bund was einfallen.                                                     Wenn die Regierung denkt das die Bürger die Demonstrierten Resigniert wieder nachhause fahren dann hat sie den Schuss wahrlich nicht gehört,die Stimmung war eher die einer Siegesfeier als die getretener Hunde.Und das wird nur der Anfang sein die Menschen in Deutschland haben die Schnauze voll jedesmal bei Elementaren fragen einfach übergangen zu werden,die Stimmung steht auf Sturm.Normalerweise hätte unsere Regierung damit recht,doch scheint sie eins dabei zu übersehen und das sollte sie durch die Geschichte eigentlich gelernt haben,nämlich das ein Volk sich nicht alles gefallen lassen wird und dann geht der Demonstrant nur Heim um sich für die nächste Demo zu stärken.Wir sind viele sie können uns nicht kriminalisieren,wir sind keine Berufs-Demonstranten und wir lassen uns nicht mehr vorschreiben was in diesem Land geschieht,das ist unser Land ihr Politiker sowas wie Hausmeister wie weit wollt ihr es eigentlich noch treiben die Geduldigen Deutschen sind am ende mit ihrer Geduld,Der nächste Castor-Transport ist schon in Planung und die Gegen-Demo dazu auch,euer Giuseppe Cavaleri 

35 USD / paio di scarpe di marca con spedizione gratuita e omaggio a scarpe grossista (http://www.n1shoes.com), Paypal accettato, come lei, giusto?

Paypal kann man sehr Empfehlen,da Sicherheit dort groß geschrieben wird,der Großhändler hat alles richtig gemacht und der preis ist für Deutsche Verhältnisse günstig da der Versand nichts kostet,ich selbst werde wohl slber erst nächstes Jahr wieder welche kaufen,

Ask me anything

Um und Neubauten lassen mir im Moment wenig Zeit vom Tag!

In den Letzten Tagen kam ich leider einfach nicht mehr zum Bloggen,alles ging nur noch drunter und drüber,was war geschehen?Eigentlich wollte ich nur ein wenig  im Netz stöbern,mich einigen gleichgesinnten anschließen.Beim Twittern zeichneten sich erfolge ab,die Dinge laufen eigentlich gut.Ich bin sogar mit jemanden in Kontakt,der ein super Konzept zum selbstständigen Lernen(dazu später viel mehr)Ich hatte auch eine Email erhalten"Gineva(username)hätte Interesse an mir ich sollte mich bei Leute wie wir Anmelden",was ich auch sehr unbedarft auch direkt tat,Das ganze hat sich in meinen Augen als Dubiose Geldmacherei entpuppt,da werden Leute von Websites gelockt die nach einer Frau suchen und dann soll man für einen service bezahlen der normal überall anders Kostenlos ist.Stutzig machte mich das die Dame irgendwie eher wie ein Computer als wie ein Mensch auf meine Messages reagierte und erst dann aktiv wurde als ich schrieb das ich das "ABO"nicht erneuere,ein richtiger Kontakt kam gar nicht zustande wie man annehmen müsste,zeigte die Frau doch anfangs großes Interesse.Ich bin zum glück von einer Super klasse Frau aber mittlerweile wieder aufgerichtet worden,ich hatte sie über eine  Punk kennenlernseite angeschrieben.!Ich werde mich wieder an mein Blog machen so das meine Leser wieder"Pinopunk´s kleine Gedanken Treff" täglich wieder frisch zu Lesen haben,euer Giuseppe Cavaleri

Samstag, 6. November 2010

"Castor? Schottern!" "Bis zu fünf Jahre Freiheitsstrafe steht auf die Störung öffentlicher Betriebe nach Paragraf 316b des Strafgesetzbuches"

LÜNEBURG. Den Demonstrationen gegen den Castor-Transport im Wendländische Gorleben wollen sich nach Angaben der Veranstalter etwa 30 000 Menschen zum gemeinsamen Protest in Dannenberg versammeln.Unter dem Motto "Castor? Schottern!" haben Aktivisten dazu aufgerufen, Steine aus dem Gleisbett zu entfernen. Dadurch wollen sie den Schienenweg zum Endlager Gorleben für den Transportzug unbefahrbar machen.Das ist Sachbeschädigung und ein gefährlicher Eingriff in den Schienenverkehr", erklärt Kai Richter. Der Sprecher der für den Einsatzort zuständigen Polizei in Lüneburg,"Straftaten werden wir nicht dulden."Auch der Aufruf hierzu ist schon eine Straftat"Die Ermutigung zum Gesetzesbruch werde verfolgt auch wenn ein Aufruf ohne Erfolg gekrönt wird.!Genau solch ein Strafverfahren erwartet jetzt mehr als 300 Atomkraftgegner. "Wir sind dabei, die Einzelpersonen zu identifizieren", erklärt Klee. "Sie erhalten einen Anhörungsbogen, um eine Stellungnahme abgeben zu können. Ermittelt wurden die Tatverdächtigen im Internet.Auf einer frei zugänglichen Webseite folgten sie einen Aufruf zum sogenannten "Schottern" zu unterzeichnen.! Als Reaktion auf die Laufzeitverlängerung oder den Geheimvertrag mit Kraftwerksbetreibern stellten sie in nur wenigen Stunden Protestzüge in Berlin auf.Dank dem Internet wird rund um die Uhr  via "Livestream"die ganze zeit von Bürgern in der ganzen Welt immer die aktuellen ereignisse und stand der zurückgelegten strecke ohne Zeitverlust auf dem laufenden gehalten.So wird es den Verantwortlichen zumindest schwer gemacht uns irgendwas vom Pferd zu erzählen,falls die Ordnungs Behörde wieder einen ihrer "Schlaganfälle"mit Pfeffer und Wasser bekommt.Friedlichen Demonstranten wieder einmal dann über einen Verfassungsbruch seitens der Verantwortlichen hinaus und Körperverletzungen insbesondere aufzuregen.Nicht ganz neu, aber im Internetzeitalter ebenfalls günstiger und einfacher zu handhaben sind Unterstützungskampagnen.Bei einer Online-Petition von Campact organisiert unterzeichneten weit über 100 000 besorgte und beunruhigte Menschen.! Campact versendete seine Botschaften an die über 300 000 Adressen. Darüber hinaus gibt es Meldungen über den Nachrichtenservice Twitter und an Mitglieder des sozialen Netzwerks Facebook. Dort haben sich aktuell 8253 Nutzer als Sympathisanten zu erkennen gegeben. "Gefällt mir!", haben zudem 5814 eingetragene Mitglieder im Facebook-Profil "Atomkraft? Nein Danke!" angeklickt.Der SPD (Ortsverein-Lüneburg)Onlinebeauftragter" Marco Sievers" sieht das Internet nicht nur als Arbeitsinstrument. Vor allem dient es künftig als Mittel zur politischen Teilhabe der Bürger am "Demokratischen"Prozess.!                                                                                                                 Eine höher zu berücksichtigende Bedeutung vom Internet bei der Informationsverbreitung,sollte sich doch wohl nicht nur in der Politischen Basis herumgesprochen haben-das sie ihre veralteten Reflexe nur noch mehr in Erklärungsnot-da überprüfbar in echtzeit-dadurch das sie falsch Informationen streuen,die Demonstranten regelrecht kriminalisieren,Provokateure unter "Unerfahrene"auf Action aus-und stachelt sie an.Sie Sagen regelmäßig nach solchen Eskalationen zu den Medien die Sicherheitskräfte vor Ort seien Provoziert und angegriffen worden,später kommen nach und nach die unglaublichen Taten raus an denen sich der Staat hier durch die "Polizei"repräsentiert dem Bürger zu schulden kommen lies.Und der Castor rollt durchs Land von Keiner Mehrheit legitimiert"Strahlende ausichten wieder Zukünftig";euer Giuseppe Cavaleri
Hier gehts direkt zum Livestream Castor report!

Freitag, 5. November 2010

Stuttgart 21Umstrittenes Bahnprojekt für Herr Geißler kaum machbar,fronten zu festgefahren!

Am Donnerstag lieferten sich Gegner und Befürworter des Bahnprojekts S21 in Stuttgart eine erbitterte mit vielen Details gespickte Debatte über den Nutzen der Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm!Lediglich Einigkeit erreichen konnte man nur darüber das die Fahrzeit zwischen Stuttgart und Ulm verkürzt werde!Beide seiten haben sich zunächst vorgeworfen, die Friedenspflicht verletzt zu haben.Die etwas über 60 Kilometer lange Neubaustrecke soll nach derzeitigen Kalkulationen knapp 3 Milliarden Euro kosten, 30 Kilometer sollen in Tunneln verlaufen.Die Gegner fürchten unter anderen eine Kostenexplosion  auf sage und schreibe 5,5 bis 6 Milliarden Euro.Bei diesen Summen schwirren mir die Gedanken ungefähr doppelt so teuer.Durch die Neubaustrecke will die Bahn die Fahrzeit zwischen Stuttgart und Ulm von 54 auf 28 Minuten nahezu halbieren.Die Gegner bemängeln hingegen, dass der Flugverkehr einen zu geringen Anteil am gesamten Verkehr in Deutschland habe. Vielmehr müsste der Verkehr von der Straße auf die Schiene gebracht werden. Die Gegner warfen deshalb die Frage auf, weshalb parallel zum Bau der Neubaustrecke die A 8 und die B 10 ausgebaut werden sollen, die zwischen Stuttgart und Ulm verlaufen.

Dienstag, 2. November 2010

Auch Terroristen sollten schreiben lernen!

Gestern 13.00 uhr eine Briefbombe von einen Kurier an das Kanleramt geliefert Adressiert an Angela Merkel persönlich,da schreibfehler die Sicherheitskräfte alarmierte wurde das Paket durchleuchtet-die Kanzlerin hat bis dato zu Anschlags versuch geschwiegen.Wie mittlerweile bekannt wurde,war auch an Berllusconi eine adressiert,diese Bomben die aus Griechenland versendet wurden sind Ausdruck über die unsoziale Politik die Europa fährt.Ich kann wieder nur an die vernunft der Politiker appelieren sich eines besseren zu besinnen und Abkehr von dem glauben zu nehmen wir würden uns nicht Erwehren können,euer Giuseppe Cavaleri