Translate

Dienstag, 30. November 2010

Stefan Mappus(CDU) hat bei der Schlichtung durch den Achtzig Jährigen Heiner Geißler(CDU) gewonnen!?

Die Piraten nehmen auch Italien ein
Hatte nicht er-Mappus-das naiv ausgesprochene Angebot der Grünen, Hilfe von außen zu erbitten,  zu seinem Vorteil genutzt?!                       

Und jetzt hatt der liebe Herr Heiner Geißler sich für Stuttgart 21 ausgesprochen!  

Für das stark kritisierte Bahnhofsprojekt in Stuttgart! 

"Weil ein Ausstieg zu teuer ist , aber gleichzeitig ist ihr Vorschlag auch mit höheren Kosten verbunden Herr Geißler! Die Wahrheit ist doch auch hier wieder eindeutig"     

" Sie kamen unter dem Flaggen Banner der Attac-und sprachen am Schluss doch nur wie ein Politiker"                              

Bis zuletzt hatten wir gehofft. Sie Herr Geißler würden das einzig wirklich vernünftige, nämlich eine Denkpause oder einen Baustopp empfehlen, oder  eine Volksbefragung anregen !               

Mappus weg“, „Lügenpack“ und „Wir sind das Volk“ skandierten eine atemberaubend große Zahl friedlicher Bürger, vor dem Rathaus.  Rund um das Rathaus entlud sich der Zorn der Menschen in einer Grandiosen Spontandemonstration

Organisiert das ganze im Flashmop-style eben spontan, echt gelungen, großes lob an die Bevölkerung, der "Schlichtspruch ist ja nur eine Empfehlung und kein Gesetz!"  

Aufrufe von überall her via  Twitter-Myspace-Facebook-und was eben so möglich ist an Bookmarken .Sogar ein Aufruf von Attack konnte ich auf meiner Timeline sehen! Wir werden nach wie vor gegen dieses Wahnsinns Vorhaben protestieren.

Auch die mir ganz besonders ans Herz Gewachsene Organisation die„Parkschützer“ kündigten an, den Schlichterspruch auf keinen falle zu akzeptieren, weiter zu Demonstrieren und die Baumaßnahmen zu blockieren

Übrigens soll die erste Großdemonstration  bereits am nächsten Samstag stattfinden, jede Unterstützung ist willkommen wer kann soll doch bitte mit seiner Präsenz  Dokumentieren was er von solch "Wahnsinns Projekten" mit irrsinnigen Kosten und eingriffen in die Infrastruktur im grunde hält. 

Während gleichzeitig nichts für Bildung getan wird und man den "ärmsten" ohne Aussicht auf "Irgendwas" im regen stehen lässt, ist für so Dinge immer Geld vorhanden "Es darf noch ein wenig mehr Kosten lieber Herr Geißler! 

Bravo Der liebe Herr Stefan Mappus ist vor Gier zerflossen, auch  Grube Träumt heute Nacht er wäre Dagobert Duck,euer 

Giuseppe Cavaleri  übrigens die Piraten aus Italien und Die Piraten Europas sagen Schluss mit den Milliarden von Steuerverschwendungen und Willkür in der Europäischen sowie in der lokalen Politik unserer aller Regierungen, gebt eure stimmen den Piraten denn sie lassen dich niemals im Sturm allein. Piraten alles klar zum Politik Ändern!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Anonymen Kommentare, bedankt euch bei Daniel Eggert und Winfried Sobottka, und nun wie bekannt wurde wegen Massiven Beleidigungen und Todesdrohungen gegen mich aus Groß-Gerau Francesco Marceddu.