Translate

Freitag, 26. November 2010

Stuttgart! S 21 Entäuschung im Twitter und ausserhalb des Web

 "Ich achte nicht auf die Vernunft. Die Vernunft empfiehlt immer das, was ein andere gern möchte"! Elisabeth Gaskell, 29.09.1810 - 12.11.1865 britische Schriftstellerin!                                                                                                                                                Oder wie wäre es mit :!" Wer etwas "Großes will, der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts."                     Georg Wilhelm Friedrich Hegel, 27.08.1770 - 14.11.1831
deutscher Philosoph 
Etwas für die Gemüter die murrend zu vernehmen waren, im Twitter<>Land und außerhalb des  Web;  wahr das vertrauen an der Nützlichkeit des Heiner Geißler in der Schlichtungssache um Bahnprojekt S21 in Stuttgart weg-und seine Idee  Koste noch mehr?                        
..." Sei höflich zu allen, aber freundschaftlich mit wenigen; und diese wenigen sollen sich bewähren, ehe du ihnen Vertrauen schenkst.
George Washington, 22.02.1732 - 14.12.1799  ....diese Art von Resignation als Reaktion auf die Ansage, das er keinen neuen Bahnhof erfinden kann.Er habe nach reiflicher und besonnener Überlegung zum Schluss kam den S 21-Entwurf , nach mit höheren kosten verbundenen Änderungen den Vorzug zu geben! Diese nicht  Akzeptanz  seiner " Version" "Gedankenmodell" empfinde ich ehrlicher weiße auch, und eine große Enttäuschung machte sich in mir breit! Doch sollten wir nicht ohne genaue Kenntnisse keine voreilige Urteilssprüche tätigen. ich ende wie ich diesen Blog begonnen habe mit einem Zitat von Konrad Adenauer, 05.01.1876 - 19.04.1967
1. Bundeskanzler von Deutschland
                                                   "Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht." mit guten wünschen vom Pinopank

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Anonymen Kommentare, bedankt euch bei Daniel Eggert und Winfried Sobottka, und nun wie bekannt wurde wegen Massiven Beleidigungen und Todesdrohungen gegen mich aus Groß-Gerau Francesco Marceddu.