Translate

Montag, 28. März 2011

Deutschland nach den Landtagswahlen und eine unmissverständliche Klatsche für die CDU auf Landesebene.

Im Bürgerlichen Lager angekommen




Deutschland nach den Landtagswahlen, die eine neue Zeit einleiten und den grünen in einem tiefschwarz Regierten Land wie Baden Würthemberg einen Hystorisch einmaligen Sieg bescherte. Eine Ära geht zu ende nach Achtundfünzig Jahren Schwarzer Führung, wandelt sich ein Industrieland von Konservativ zu grün.                                                                                                                                                                 


Die CDU hat gepokert und Haushoch Verloren, ihre Atomlüge mit dem Moratorium hat die in den letzten 58 Jahren Schwarzwählenden Bürger in Baden - Württemberg dazu bewogen grün zu Wählen, auch die Zahl der Neuwähler ist Atemberaubend hoch mit cirka 200 000. Es sind die Menschen gegen die Politik gemacht wurde, es sind die Menschen die von CDU´s Bluthund Stefan Mappus als Berufsdemonstranten beschimpft wurden und auf die Hundertschafften Polizisten einbrügelten auf direkten Befehl von den Lieben Herrn Mappus. Es sind die Menschen die die Schnauze voll haben von den Machenschafften der Regierenden und speziell von ihnen Liebe Frau Angela Merkel.                                                                                                                                    

S21, Atomkonsens der Ausstieg vom Ausstieg auch ihre "Wendehals" Aktion nach der Katastrophe in Japan, ihren Mißlungenen Neu start letztes Jahr, wo nur ein "Scherbenhaufen" übrig blieb, da ihr größter fang der Atomkonsens den sie durchpaukten sich in einen nuclearen Alptraum verwandelte in form von "Fukushima" Hätten sie mal besser auf ihren Umweltminister gehört der ihren Weg kritisierte, der Herr Roettgen wurde nach seiner Kritik hart gemoppt, er hat recht behalten wie die Mehrheit der Bürger Deutschlands.                                   


Auch in Rheinland - Pfalz ist ihr Verlust deutlicher als sie es zugeben möchten, doch das Volk hat auch hier klargemacht was sie von ihrer "Am Bürger vorbeipolitik" halten, die Grünen verdreifachten ihr Ergebnis und es wird ein anderer wind wehen der bis in den Bundestag hinein weht.                                                                          

Wenn sie Deutschland wirklich Dienen wollen dann blockieren sie nicht die möglichkeit die ihnen noch als Option offenstünde und bewahren sie ihr Gesicht indem sie Neuwahlen anberaumen, es wäre auch eine Chance für sie um zu Schauen ob sie nicht wiedergewählt würden Liebe Frau Merkel.                                        


Die SPD ist nun eine drittklassige Partei, nun ist es Amtlich. Während die Grünen sich zu einer Bürgerlichen Partei wandelte ist die SPD auf dem Absteigenden Ast, denn sie können es nicht mehr auf die Linken schieben die auch ihren Denkzettel verpasst bekommen hat. Nein Liebe Genossen es seit ihr selber, es ist das Hartz4, eure Verhaltensweiße der Letzten Jahre hat die mehrheit von uns gegen die SPD aufgebracht. Ändert eure Politik und macht gefälligst was für die Armen wie es eigentlich auch euch zustand bis Schröder alles zerstörte und mit Hartz4 euren Abgesang einleitete, 
Giuseppe Cavaleri


                                 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Anonymen Kommentare, bedankt euch bei Daniel Eggert und Winfried Sobottka, und nun wie bekannt wurde wegen Massiven Beleidigungen und Todesdrohungen gegen mich aus Groß-Gerau Francesco Marceddu.