Translate

Freitag, 27. Mai 2011

Angeblich Linke Aktion in Frankfurt durch Polizei aufgedeckt

Blindes Huhn findet Doppelkorn
Die Frankfurter Polizei konnte wohl bei einer "Sprayer - Aktion" an einer unbenannten Brücke eine größere geplante Aktion aus der Linken Szene aufdecken. 

Nach "FAZ" Bericht  wurden Drei angeblich der Linken Szene zugehörigen Junge Männer beim Sprühen "Linker Parolen" Festgenommen.

Bei anschließender Hausdurchsuchung Staunten die Frankfurter Polizisten nicht schlecht, fanden sie dort angeblich Molotowcocktails und diverse Sprengsätze . 

Computer sowie Datenträger wurden Beschlagnahmt, die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Ein Sprecher der Frankfurter Polizei  nannte diesen Fund bedenklich und sagte der Fund sei schon alarmierend.

Die Aktion galt wohl der Innenministerkonferenz am 22 Juni , die Parolen der Sprayer geben darauf einen hinweiß, Giuseppe Cavaleri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Anonymen Kommentare, bedankt euch bei Daniel Eggert und Winfried Sobottka, und nun wie bekannt wurde wegen Massiven Beleidigungen und Todesdrohungen gegen mich aus Groß-Gerau Francesco Marceddu.