Translate

Montag, 2. Mai 2011

Osama Bin Laden ist " Geschichte" doch hat die Welt jetzt vermehrt mit " Rache" der Anhänger zu Rechnen und ein Wort an das Ägyptische Volk


Der Amerikanische Präsident Herr Barack Obama, verkündete heute Morgen (Deutsche Zeit) cirka Fünf Uhr : " Osama Bin Laden ist bei einer Geheimen Operation Erschossen worden", man zeigte ein undeutliches Bild eines Älteren Herren, den man Offensitlich mit einen Kopfschuss getötet hatte. 

Der Erschossene ähnelt entfernt dem Meißtgesuchten Terroristen, Herrn Osama Bin Laden. Es wurde weiter berichtet das Herr Bin Laden  sich der Festnahme Widersetzte und im Kugelhagel Tödlich Verwundet wurde, auch sei eine Frau als Schutzschild mißbraucht worden von einem seiner Feigen Leibwächter. 

Die Nachricht wird auf der Welt unterschiedlich aufgenommen. 

In Amerika, wo der 11 Septemper eine tiefe Wunde hinterlassen hat, wurde spontan gefeiert. In den Arabischen Ländern wird von den Medien - löblische Ausnahme AJenglish - nur wenig berichtet. In Afgahnistan atmet man unterdessen Erleichtert auf das der Public Enemy number one Herr Bin Laden nicht im Grenzgebiet nahe ihres Landes sein Anwesen hatte. Im Übrigen Arabisch sprechenden Raum ist die Stimmung klar von Sunitischer und Sheitischer Seite unterschiedlich, während die Jugend oft eher Aufatmet, sind die Älteren Vorsichtig und geben zu bedenken das es nun Vermehrt zu Racheakte kommen könnte. 

An dieser stelle ein Wort an das Ägyptische Volk. 

Ich habe wie viele andere eure Revolution von Deutschland aus mitgetragen , genauso wie die Tunesische und jetzt gerade die Lybische und Iranische. 

Ihr habt mir Pinopank und anderen versprochen, kein Rassismus und kein Gasabstellen für Israel. 

Liebes Volk von Ägypten ich bin kein Land, auch Anonymous und alle anderen die euch nicht im stich gelassen haben, selbst Vodafone, konnte man nicht vertrauen, aber wir waren für euch da - eure Freitagsgebete wurden von uns Christen bewacht, das euch kein Leid geschieht. 

Ägypter ihr habt kein Vertrag mit einem Land geschlossen als wir den Kampf gemeinsam führten. Ihr habt ein Vertrag mit allen Menschen geschlossen, allen die nicht länger still daneben stehen wollen wenn ihre Regierungen Kriege wegen Öl führen.

Wir das Volk der Erde haben nichts gegen den Islam, im gegenteil - Der Westen ist " Verdorben" und wir brauchen eine gute Philosophie und Ethik, dafür haben wir Potentiale die es euch ermöglichen wieder wie vor Jahrtausenden die Wissenschaftliche Führung der Menscheit zu übernehmen.

Wir haben nur Angst vor den Anschlägen die von solchen Individuen wie Bin Laden und Gaddafi und und und.. ausgeführt werden. Ihr Lieben Moslems dieser Welt seit Willkommen und alles Böse wird ein Ende finden wenn wir nur zusammen stehen, Pinopank


  




















1 Kommentar:

Keine Anonymen Kommentare, bedankt euch bei Daniel Eggert und Winfried Sobottka, und nun wie bekannt wurde wegen Massiven Beleidigungen und Todesdrohungen gegen mich aus Groß-Gerau Francesco Marceddu.