Translate

Montag, 27. Juni 2011

Parlamentarier bereichern sich an Deutsche Staatskasse völlig Ungeniert

Wollt ihr uns für Blöd verkaufen ?
Bei den Abgeordneten Diäten seit ihr lieben Politiker euch ja mal wieder eins, auf zwei Jahre - knapp 

900 Euro pro Monat aus dem Steuersäckel.


Euch gehts wohl zu gut, nächstes Jahr zirka 300 Euro und im Jahr darauf nochmal 300 hundert drauf - 
das macht im zweiten Jahr schon 600 pro Monat.
Wem wollt ihr das noch verkaufen, angesichts der aktuellen Haushaltslage, der Schuldenbremse und 
der angestrebten Haushaltskonsolidierung.
Unsereins hat die letzte Woche des Monats nichts mehr im Kühlschrank, die Öffentliche Hand Spart an 
alle Ecken und enden und ihr denkt ihr könnt euch einen dicken Schluck aus der Steuer-Buddel 
gönnen.
Sorgt euch lieber mal um die Menschen in Deutschland, denn wir haben keine Geduld mehr mit euren 
Faxen.
Wie könnt ihr lieben Politiker überhaupt annehmen, das wir - die Menschen - da ruhig daneben stehen 
und euch weitermachen lassen.
Wie liebe Deutsche Politiker könnt ihr auch nur annehmen, das wir die Menschen, noch länger still 
bleiben.
Stellt nur das Internet ab und wir die Menschen bringen nur den Widerstand, schneller wieder auf die 
Straßen Deutschlands.
Wir die Menschen sind nicht länger still, 
Pinopank

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Anonymen Kommentare, bedankt euch bei Daniel Eggert und Winfried Sobottka, und nun wie bekannt wurde wegen Massiven Beleidigungen und Todesdrohungen gegen mich aus Groß-Gerau Francesco Marceddu.