Translate

Sonntag, 7. Oktober 2012

#OpBigBrother Weltweiter Protest 10/20/2012 #OpINDECT #OpTrapwire


Liebe Aktivisten für den Schutz der Privatsphäre, liebe Menschen aus der ganzen Welt.


Wir sind Anonymous.

Wir fordern euch auf, jetzt gegen den allgemeinen Überwachungswahn zu handeln.

Weltweit stehen Regierungen kurz davor, die Privatsphäre von uns allen mit Projekten und Systemen wie Trapwire und INDECT zu zerstören.

Diese vernetzten Überwachungstechnologien durchschnüffeln Überwachungskameras, Datenbanken der Regierung und das Internet, um Menschen zu identifizieren und Profile über die Bürger anzulegen, in denen alles über sie steht - über ihre Familie, ihre sozialen Kontakte, ihr ganzes Leben.

Sie geben vor, derartige Systeme zu unserem eigenen Schutz gegen den Terror zu entwerfen. Doch die Wahrheit ist, dass sie bereits an solchen Überwachungssystemen gearbeitet haben, noch bevor die ersten Terroristen zugeschlagen haben.

Es ist Zeit zu handeln. Zeit, den Regierungen der Welt zu zeigen, wer wir sind. Es ist Zeit, als Menschheit 
geeint zusammen zu stehen und zu zeigen, was uns Freiheit wirklich bedeutet.

Wir fordern Aktivisten rund um den Globus, von Nord- und Südamerika ueber Asien, Afrika, Australien und Ozeanien, vom Arabischen Frühling und aus der EU, auf, Teil des Protestes gegen den Überwachungswahn der Systeme zu werden.

Handelt jetzt und verbreitet unsere Botschaft in eurer Muttersprache, tragt eure Städte in dem Pad ein, das 
in der Videobeschreibung verlinkt ist.

Eine Regierung soll ihre Bürger und deren Interessen schützen, nicht sie betrügen.
Es ist usere Freiheit und unsere Privatsphäre.

Lasst uns als Menschen alle gemeinsam zusammenstehen.

Lasst dies die größten Proteste in der Welt Geschichte werden.

Lasst den 20. Oktober 2012 ein Tag werden der uns immer in Erinnerung bleibt!

Vereint werden wir bestehen, getrennt werden wir fallen.

Wir sind die Bewohner der Erde,

Wir sind das einzigste System,

Wir sind Anonymous,
Wir sind Legion.
Wir vergeben nicht.
Wir vergessen nicht.
Erwarten sie uns.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Anonymen Kommentare, bedankt euch bei Daniel Eggert und Winfried Sobottka, und nun wie bekannt wurde wegen Massiven Beleidigungen und Todesdrohungen gegen mich aus Groß-Gerau Francesco Marceddu.