Translate

Freitag, 18. Januar 2013

Sobottka einfach Unterirdisch und Twitter

Twitter lässt immer wieder den Winfried Sobottka gewähren und der nutzt das natürlich um seinen Wahn weiterzuspinnen.

Wäre es nicht so ernst würde ich darüber lachen, da der komplett irre aber ohne jeglichen Anstand einfach mal so meine  Adresse öffentlich macht, nehme ich diese Laus sehr wohl ernst.

Es fing damit an das er Twitternutzer beschimpfte und Verunglimpfte weil sie Anonym im Netz agieren (allesamt Internetaktivisten die aus guten Grund Anonymisiert im Web sind).

Ich schrieb ihm das es auch  Aktivisten gibt wie mich, die nicht anonym agieren und zuerst raffte es Mr. Nullraff nicht und schrieb in seiner Verqueren Art weiter.

In der Zwischenzeit haben sich einige der von Winfried gestalkten zusammengetan und eine Kampagne gestartet um Sobottka als Spam bei Twitter zu melden.

Er wurde dann auch bis heute Suspendiert und wir dachten das er bis zum 08.02.2013 an dem Tag da er Verurteilt und dann sowieso nicht mehr im Netz herumgeistert von Twitter ferngehalten würde.

Als erstes ergeht sich die hohle Nuss in ein weiteren kranken Schreiberguss von IM, Staatsschutz usw. um es dann wieder via Twitter an den/die Mann/Frau zu bringen.

Er glaubte mir irgendetwas anhängen zu können, jedoch passe ich in kein Schema (auch nicht in so ein Krankes Weltbild wie das von Wahnfried Sabbelkotze) also wird einfach mal Whois? angeworfen und die herausgefundene Adresse mit extrem hoher krimineller Energie Veröffentlicht. 

Da sein zu erwartendes Strafmaß dadurch höher ausfallen wird und mit jedem Verbrechen das er noch bis zum 08.02.2013 begeht noch weiter erhöht, ist das vielleicht sogar eine gute Sache, denn ich bin nur einer unter vielen und schnell ersetzbar.

Hier zum Schluss noch etwas zum Schmunzeln über Wahnfried Sabbelkotze alias Winfried Sobottka  auf Twitter gefunden.


Update nur für starke Nerven, der Wahnfried Sabbelkotze hat seine Medikamente nicht eingenommen:




Da auf meinem PC die letzten drei Tweets von Wahnfried nicht so wieder gegeben werden wie die anderen gibt es einen kleinen tipp von mir: " Wenn man auf @DieVolkszeitung innerhalb eines Tweets drückt kommt man Automatisch auf Twitter und kann das Ausmaß des ganzen Wahnsinn sehen. Wer mit der Maus rechts klickt kann dann im Inkognitomodus die Timeline einsehen und damit alle vielleicht vorhandenen Zweifel beseitigen." 

Kommentare:

  1. em - gepulster Strahlenangriff gegen Dachschaden Sobottka, denkt er ROFL

    AntwortenLöschen
  2. Also sorry aber über eine Krankheit (denn um etwas anderes handelt es sich nicht bei Wahnfried Sabbelkotze) lache ich mit Sicherheit nicht!

    AntwortenLöschen

Keine Anonymen Kommentare, bedankt euch bei Daniel Eggert und Winfried Sobottka, und nun wie bekannt wurde wegen Massiven Beleidigungen und Todesdrohungen gegen mich aus Groß-Gerau Francesco Marceddu.