Translate

Donnerstag, 21. März 2013

Der Islam ist eine Friedliche Religion

video
Jedoch gibt es ein paar Fanatiker die aus einer Friedlichen Religion etwas Unmenschliches machen wollen und so legen sie den Koran dann auch aus.

Allah wird die Sogenannten Gotteskrieger nicht im Paradies willkommen heißen, wie auch - verstoßen die Djihadisten doch gegen die Oberste Regel die Mohamed aufstellte: Es ist Verboten andere Menschen zu töten und der Glaube anderer ist unbedingt zu respektieren.

Nein es sind keine Gotteskrieger, sie kommen direkt vom Teufel und da werden sie nach ihrem Ableben auch wieder hinkommen.

Für mich sind die Fanatiker jeglicher Religionen und Gesinnungen einfach nur Erbärmliche kleine Wichser ( fast nur Männer die am Rad drehen).

Sie wollen alle die Frauen Unterdrücken und wollen ihnen den Zugang zur Bildung verweigern, es ist die nackte angst vor der Intelligenz ihrer Frauen.

Ein Erbärmlicher Haufen von Machos die nicht einsehen wollen das ihre Frauen mehr im Kopf haben als zu Dienen ohne Widerworte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Anonymen Kommentare, bedankt euch bei Daniel Eggert und Winfried Sobottka, und nun wie bekannt wurde wegen Massiven Beleidigungen und Todesdrohungen gegen mich aus Groß-Gerau Francesco Marceddu.