Translate

Sonntag, 7. April 2013

Nordkoreas Kim jong Un nervt den Rest der Welt - Anonymous führte ihn vor.

In Nordkorea gibt es ein kleiner Junge ---> Kim jong Un
zirka 24 -30 Jahre alt

Er folgt der Diktator-Tradition, in den Fußstapfen des Vaters.
Sein alter ist nirgendwo verzeichnet und so kann man hier nur
schätzen und rätseln.

Sein Gepolter so vermuten die Sogenannten Experten für den Korea-Konflikt sei damit zu erklären das sich der 99 Luftballons liebende Kim vor den Generälen seiner Streitmacht erst noch beweisen müsse, auch von internen Machtkämpfen gehen die vermutlichen Spezialisten des Korea-Konfliktes aus.

Was sich da abspielt oder besser gesagt Abspult sei auf eingefahrenen Schienen und alles reine Wiederholung, man kenne seinen Spielraum auf der Bühne des Konflikts und suche keineswegs den wirklichen Krieg, ein Traditionelles, ritualisiertes Muskelspiel.

Jedoch gaben heute am Sonntag den 07.04.2013 die ersten Süd-Firmen in Kaesong auf.


Anonymous hatte da eine Idee dem Jugendlichen Missetäter vor
der ganzen Welt die Maske zu entreißen um sein wahres Gesicht zu enthüllen.

Schließlich nervte der geistig zurückgebliebene Despot ja auch gewaltig und das auch auf Weltweiten Niveau. Fuchtelt mit seinen Babyspeck-Händchen herum in der rechten Hand eine Atomrakete, in der linken Hand seinen Schnuller.


Das so ein kleiner Hosenscheißer die Welt in sorge versetzen kann,
weil er wie auch immer---> sich vor Generälen und oder der ganzen Welt beweisen muss (denkt er...)

Während sein treu ergebenes Volk des Hungers leidet, hat der Furz Kim jong Un wirklich jeden Tag Fleisch auf den Teller, am liebsten mag er aber Schokolade und am Mickey Mouse Tattoo gekitzelt werden.

Dieses Kind genoss  keinerlei Erziehung, Kim kennt keinen Anstand oder hat je so etwas wie Empathie für andere empfunden.

Alles auf der Welt ist nur dazu da sein Spieltrieb zu befriedigen und alles störende wird ausgeblendet bis es nicht mehr geht, danach wird laut gebellt und geknurrt.

Keiner kann sagen wie Zurechnungsfähig dieses Wechselbalg ist und wozu ein Irrer Diktator fähig ist haben wir in Libyen gesehen und im Moment auch schon viel zu lange in Syrien zu beobachten ist.

Die Haltbarkeit der Diktaturen ist scheinbar auf der ganzen Welt nicht mehr gegeben und die Menschen begehren auf gegen Despotismus und Feudalherrschaft.

Auch in Nordkorea gibt es den Widerstand.

Menschen die am verhungern sind und ihren Herrscher Feiern müssen, indem man sie vorher aus ihren Häusern getrieben hat, die Massen der Hungernden Bürger gezwungen sich vor dem Reichen Herrscherhaus zu versammeln.
Stunden des warten und frieren, lassen nicht den Bohrenden Hunger vergessen, dann auf Befehl gejubelt. während ein Fettes verwöhntes Gesicht, sich kurz und scheinbar mit Widerwille, seinem Volke Präsentiert.


Selbst China wendet sich scheinbar Irritiert von Nordkorea ab,
zumindest ruft es zu Bemühungen auf um eine Deeskalation beider Seiten einzuleiten.








Kim jong Un hat einen Vogel!

...oder auch mehr...
...weniger...
...!

Nest-Frisuren sollen ja der letzte Schrei sein
mehr
oder
weniger

Abramakabra

Aus Nest-Frisur
wird Schweinsgesicht

Hier sehe ich ein Panda
Anonymous hackte Twitter und co. kurzerhand und verpasste einem Schweinesystems namen Kim jong Un das passende Gesicht samt outfit.

Für mich übrigens sieht das Tattoo nicht aus wie Micky Mouse...seht mal genauer hin!

Es ist Anonymous gelungen den Anlerne-Diktator vor der ganzen Welt vorzuführen.


Und jetzt kommt ein Karton:






Es gibt jede menge an gründen warum keine Diktatur, egal von wo sie ausgeht, zu ertragen oder gar zu tolerieren sei.

Anonymous ist ein möglicher weg um etwas zu bewegen.

Wie man am Beispiel Nordkorea sehen kann - Anonymous haben etwas bewegt:

 http://www.petanews.de/nordkoreas-twitter-und-flickr-account-gehackt-kim-jong-un-als-schweinchen-22751

http://www.taz.de/Nordkoreas-soziale-Netzwerke-gehackt/!113980/

http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5isfcpHQzbxuKs0oiJgMqbRstoK2w?docId=TX-PAR-RYT78

Um nur drei Link-Vorschläge von vielen aus der Presse.



Anonymous kontakte: Deutsch:

du-bist-anonymous.de

https://whyweprotest.net/community/forums/deutschland.374/
Informiere dich auf Youtube, Twitter und Facebook.

Anonymous ist bekannt geworden als unerbittlich
- geht es um die Zensur im Internet.
Tom Cruise und seine Kirche: "Scientology" bekamen das als erste zu Spüren.

Es ist der erklärte Kampf um die Aufklärung der Menschenunwürdigen  Methoden der Teuflischen Geldsekte ( Scientology will all dein Geld).
Alle wollen sie die Absolute Macht über jeden und alles - was einfach nicht geht.



Aber auch Diktatoren die " Herr über das Internet" Spielen werden ausgespielt, die Zensur mit Innovation umgangen und letztendlich die Wahrheit doch noch ans Licht gebracht.

Die Maske des Anonymen und somit sicheren Seite um die Privatsphäre nicht zu riskieren - was dem Überleben in Ländern der Kriegsgebiete zur Lebensnotwendigkeit wird.

Auch Scientology versucht das Teuflische Spiel um zum Aufgeben des eigenen Aufbegehren zu zwingen.
Die Menschen hinter den Masken sind dankbar für Konstruktive Hilfe.


Hat jemand dieses Wechselbalg gesehen?
...doch kein Panda auf der Hühnerbrust Nuke Nuke Mickey Lover
Thanks to all Anonymous who made this operation possiple