Translate

Freitag, 27. September 2013

SPD Peer Steinbrück erklärt rückzug in den Politischen Hintergrund

Doch.nicht.so.Macht.geil.oder.plan.B

Sie hatten es in der Hand
will mir das Plakat
wohl sagen.

Wie gehts mit dem Sptzenkanditat
der SPD jetzt weiter.

Furzt er jetzt aus den hinteren
Chefsesseln?
etwas leiser?
Mächtiger denn zuvor?!

Manch einer befürchtet gar:


Ich finde das mit der Angela Merkel die Unsterbliche Hydra gut beschrieben ist vom Politischen Standpunkt.

Mutig predigte er im Wahlkampf
was er nie vertrat.
Er gehörte nie auf die Linke Seite
und somit zur Wahren
Sozialdemokratie.

Er wäre doch nur als Kanzler
der Bosse der Bosse
geworden.

Und hätte seine Worte
Lügen gestraft,

Aber nun tritt er getreten und verschmäht,
den Schritt hinter den Vorhang der Macht
an.
                                           
                                                      Giuseppe Cavaleri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Keine Anonymen Kommentare, bedankt euch bei Daniel Eggert und Winfried Sobottka, und nun wie bekannt wurde wegen Massiven Beleidigungen und Todesdrohungen gegen mich aus Groß-Gerau Francesco Marceddu.