Translate

Sonntag, 22. September 2013

Vorwurf von Wahlmanipulation in Groß-Gerau Hessen

Nach dem mir von  über Zwanzig Wahlberechtigten aus dem Umland gesagt wurde das sie keine Wahlunterlagen zugeschickt bekamen ( überwiegend die Linke und Piraten) machte ich es mir zur Aufgabe die Verantwortlichen vor Ort in Groß-Gerau zu Interviewen.






Die netten Damen im Vorzimmer bemühten sich den Vorwurf der Wahlmanipulation zu entkräften.

Sie erklärten das die Wahlberechtigten auch nur mit dem Pass bewaffnet zur Wahl dürften.

Auf mein Nachfragen wie es zustande kommt  das ausgerechnet die Linke und Piraten und kein einziger der CDU-Wähler davon betroffen ist, konnten sie mir dies nicht plausibel erklären und den Verdacht zu Hundert % ausräumen.

Aus dem Zimmer des Verantwortlichen kam ein lautes hämisches Lachen, denn der Wahlleiter hatte natürlich jedes Wort vernommen, statt den doch Schwerwiegenden Vorwurf der Wahlmanipulation zu entkräften werden Bürgerreporter und Blogger wie ich noch immer nicht ernst genommen von ihren hohem Ross aus.

Ich ging zum Alten Amtsgericht wo die Wahlurnen stehen und fragte da nach einem Interview und erklärte den Vorwurf, darauf wurde es sehr Unfreundlich von Seiten der Wahlorganisation und mir wurde ein Interview verweigert mit den Worten kein Kommentar, interessant ist da noch das der Herr einen Schwarzen Anzug trug (Psychologische Manipulation der Wähler durch Farben?)


Klein-Gerau
Ich ging nach Klein-Gerau zu meinem Wahlkreis doch auch hier verweigerte man mir ein Interview mit den Worten kein Kommentar.

Klein-Gerau ist seit zirka drei Monaten in Schwarzer (CDU) Hand.

Eine Manipulation konnte ich nicht recherchieren, der fade Geschmack das in Groß_Gerau und Kreis jedoch nicht alles mit rechten Dingen zugeht bleibt, da kein Verantwortlicher Stellung zu den doch Konkreten Vorwürfen der Wahlmanipulation nehmen wollte.

Giuseppe Cavaleri

1 Kommentar:

  1. Du Penner lebst von HARTZ IV und wagst es hier die Fresse aufzureissen? Solche Zecken wie dich müsste man verhungern lassen, du Pisser!

    AntwortenLöschen

Keine Anonymen Kommentare, bedankt euch bei Daniel Eggert und Winfried Sobottka, und nun wie bekannt wurde wegen Massiven Beleidigungen und Todesdrohungen gegen mich aus Groß-Gerau Francesco Marceddu.